Der Biedenkopf-Wittgenstein-Kreis 


Alle Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland bilden 23 geographisch gegliederte Bundeskreise. Einer dieser Kreise ist der Biedenkopf-Wittgenstein-Kreis (ehemals Biedenkopf-Nord-Kreis). Zu diesem Kreis gehören wir als FeG Friedensdorf. Er umfasst die Freien evangelischen Gemeinden im Bereich Angelburg, Biedenkopf, Breidenbach und Dautphetal bis hin nach Bad Laasphe/Bad Arfeld.

Der Zusammenschluss der einzelnen Gemeinden auf Kreisebene dient der Förderung und Beratung der einzelnen Ortsgemeinden im Bereich Biedenkopf-Wittgenstein. Auch manche Aufgaben und Veranstaltungen werden von den Kreisgemeinden gemeinsam erledigt und durchgeführt.
Außerdem unterstützt der Biedenkopf-Wittgenstein-Kreis den Bund Freier evangelischer Gemeinden bei seinen Aufgaben.
Die Bundeskreise berufen für ihre Tätigkeit einen Kreisrat, der wiederum einen Kreisvorstand mit einem Kreisvorsteher wählt.

Weitere Informationen zum Biedenkopf-Wittgenstein-Kreis finden sie hier.

Es gibt in unserem Kreis eine gut laufende Kreisjugendarbeit, an der alle Teen- und Jugendkreise der Kreisgemeinden teilnehmen. Ein Kreisjugend-Pastor ist für diese angestellt und steuert und organisiert die Arbeit über das Jugendwerk.

Ebenso ist das Café Lifetime ein Angebot unserer Kreisarbeit.